JAMESTOWN 29: Prospektprognosen bestätigt

Blick von America's Square

JAMESTOWN berichtet im Rahmen einer aktuellen Anlegerinformation über die Entwicklung der Beteiligung JAMESTOWN 29.

Demnach verläuft die Bewirtschaftung der sechs Immobilieninvestitionen insgesamt plangemäß.

Darüber hinaus werden im Rahmen einer aktualisierten Fondsprognose die prospektierten Ausschüttungen von 4,5% pro Jahr (bezogen auf das Beteiligungskapital) bis 2024 bestätigt.

Der per 31. Dezember 2016 ermittelte Beteiligungswert (Net Asset Value, Nettoinventarwert) lag bei 97,94%.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.