A380-Flugzeugfonds – Lösung frühesten Mitte 2018 erwartet

A380

Die Rücklieferung des ersten Airbus A380 nach Auslaufen des zehnjährigen Erst-Leasingvertrags mit Singapore Airlines ist vor kurzem erfolgt. Das Flugzeug gehört zu den vier Flugzeugen des Typs A380, die über drei Privatanlegerfonds des Emissionshauses Dr. Peters finanziert wurden. Bei allen vier Flugzeugen hat Singapore Airlines die bestehenden Verlängerungsoptionen nicht gezogen. Zwar konnte durch das temporäre Vermieten der Flugzeugtriebwerke an deren […]

Weiterlesen

A380-Flugzeugfonds: Zwischenlösung gefunden

A380

Die Rücklieferung des ersten Airbus A380 nach Auslaufen des zehnjährigen Erst-Leasingvertrags mit Singapore Airlines steht in Kürze an – vier weitere werden bis Mitte 2018 folgen. Alle fünf Maschinen wurden durch Privatanlegerfonds finanziert – vier davon über drei Flugzeugfonds des Emissionshauses Dr. Peters. Kürzlich hatte ich im Sachwerte-Portal über die aktuellen Entwicklungen sowie mögliche Szenarien berichtet („A380 – Positives Ergebnis […]

Weiterlesen

A380 – Positives Ergebnis für Investoren erwartet

A380 - Singapore Airlines

Die Rücklieferung des ersten Airbus A380 nach Auslaufen des zehnjährigen Erst-Leasingvertrags im Oktober rückt immer näher – Zeit für eine Bestandsaufnahme. Der Airbus ist eine von fünf Maschinen, deren Leasingverträge von Singapore Airlines nicht verlängert wurden. Alle fünf Maschinen wurden durch Privatanlegerfonds finanziert – vier davon über drei Flugzeugfonds des Emissionshauses Dr. Peters. Das Emissionshaus arbeitet deswegen seit einiger Zeit intensiv […]

Weiterlesen

Gebrauchte A380 werden als Flugzeuge für Staatsoberhäupter vermarktet

A380

Nachdem Singapore Airlines vor kurzem bekannt gab, vier Airbus 380 nach Auslaufen des Leasingvertrags zurückzugeben (siehe auch Artikel vom 18. Mai 2017) , kommt nun anscheinend Bewegung in den Gebrauchtmarkt. So berichtet heute das Informationsportal aeroTELEGRAPH mit Bezug auf das Branchenmagazin FlightGlobal, dass der Dienstleister Sparfell & Partners (Genf) damit beauftragt wurde, vier Airbus A380 als Flugzeuge für Staatsoberhäupter zu […]

Weiterlesen

Singapore Airlines gibt vier A380 zurück

A380 - Singapore Airlines

Bisher hatte Singapore Airlines lediglich bestätigt, die bestehende Verlängerungsoption für einen Airbus A380 nicht zu ziehen. Der Leasingvertrag des Flugzeugs läuft somit im Oktober dieses Jahres aus. Heute gab das Unternehmen nun im Rahmen seiner Jahresberichterstattung bekannt, im Geschäftsjahr 2017/2018 insgesamt vier Airbus A380 aus der operativen Flotte zu nehmen. Die vier Flugzeuge gehören zu den ersten fünf A380, die […]

Weiterlesen

A380: Quo Vadis?

A380 - Singapore Airlines

Während sich der Airbus A380 bei Passagieren großer Beliebtheit erfreut, bleiben dessen Verkaufszahlen deutlich hinter den Erwartungen zurück. Airbus hat deswegen bereits letztes Jahr angekündigt, die Produktion von 27 Flugzeugen pro Jahr auf 12 Flugzeuge herunterfahren zu wollen. Im Oktober dieses Jahres läuft nun der erste Leasingvertrag eines Airbus A380 aus. Das Flugzeug gehört zu den ersten fünf A380 die […]

Weiterlesen

A380: Platzoptimierung soll Attraktivität des Riesenfliegers erhöhen

A380

Obwohl allseits bewundert bleiben die Verkaufszahlen des A380 deutlich hinter den Erwartungen zurück, so dass Airbus mittlerweile die Produktion zurückfahren musste. Zuletzt hatte Air France im Februar zwei Modelle abbestellt. Insgesamt weist Airbus in seiner Statistik nun 317 Orders für den A380 auf, wovon 210 Flugzeuge bereits ausgeliefert wurden. Airbus will den A380 nun mit neuen Platzoptimierungs-Optionen rentabler und damit […]

Weiterlesen