Erholung bei Containerschiffen und Massengutfrachtern, Tanker weiterhin kritisch

Containerschiff

Die Ernst Russ AG berichtet im Rahmen ihres quartalsweise erscheinenden „Investor’s Quarterly“ über die Entwicklung der Container-, Bulker- und Tankermärkte. Während bei Containerschiffen weiterhin eine Erholung beobachtet wird und sich bei Massengutfrachtern ein Umschwung abzeichnet, wird der Tankermarkt weiterhin als kritisch beurteilt.   Containermarkt Per Ende August 2017 bestand die Containerschiffsflotte aus 5.131 Schiffen bzw. rund 20,6 Mio. TEU. Das Orderbuch, […]

Weiterlesen

Containerschifffahrt in 2017 – ein Zwischenfazit

Containerschiff

Die Nord/LB zieht in ihrem am 7. September 2017 erschienenen Shipping Compact ein Zwischenfazit über die bisherige Entwicklung des Containersektors in 2017. Nach Ansicht der Autoren signalisieren die Anzahl beschäftigungsloser Schiffe sowie der Chartermarkt, dass sich der Markt derzeit weiter in die richtige Richtung bewegt. So sind erstmals seit August 2015 (377.303 TEU / 149 Schiffe) Transportkapazitäten von weniger als […]

Weiterlesen

Container positiv, Massengutfrachter und Tanker weiter kritisch

Containerschiff

Die Ernst Russ AG berichtet im Rahmen ihres quartalsweise erscheinenden „Investor’s Quarterly“ über die Entwicklung der Container-, Bulker- und Tankermärkte. Während im Segment der Containerschiffe positive Signale gesehen werden, werden die Märkte für Massengutfrachter und Tanker weiterhin als kritisch beurteilt.   CONTAINERMARKT Angebotsseite Per Ende Juni 2017 bestand die Containerschiffsflotte aus 5.119 Schiffen bzw. rund 20,4 Mio. TEU. Das Orderbuch, […]

Weiterlesen

Containerschiffe: Positive Flottenentwicklung

Containerschiff

Die Nord/LB berichtet in ihrem monatlichen „Shipping Compact“ über die Flottenentwicklung des 1. Quartals 2017 im Segment der Containerschiffe. Demnach waren die ersten drei Monate 2017 geprägt von einem Rückgang beschäftigungsloser Schiffe sowie einer stagnierenden globalen Containerflotte. Der Sektor schaffte es, die durch die Insolvenz der Linienreederei Hanjin freigesetzten Schiffskapazitäten zu absorbieren. Während sich die Zahl der beschäftigungsloser Containerschiffe Ende […]

Weiterlesen

Schifffahrt: Neubestellungen im Fokus

Containerschiff

Handelsschifffahrt – Sektoren mit unterschiedlichem Jahresstart Die Nord/LB berichtet in ihrem monatlichen „Shipping Compact“ über die unterschiedliche Entwicklung der drei Kernsektoren der Handelsschifffahrt Bulker (Massengutfracht), Tanker und Container im 1. Quartal 2017. So hat der für das Segment der Bulker (Massengutfrachter) relevante Baltic Dry Index trotz zwischenzeitlicher Schwäche im 1. Quartal 2017 um ca. 32% zugelegt. Gegenüber dem Vorjahr steht […]

Weiterlesen

Ernst Russ AG: Differenzierter Ausblick auf die Schiffsmärkte

Containerschiff

Die Ernst Russ AG berichtet im Rahmen ihres quartalsweise erscheinenden „Investor’s Quarterly“ über die Entwicklung der Container-, Bulker- und Tankermärkte.   GESAMTWIRTSCHAFTLICHER AUSBLICK Im Jahr 2016 ist die Weltwirtschaft gemäß dem Bericht des Internationalen Währungsfonds (IWF) um 3,1% gewachsen. Anfang des Jahres 2016 waren noch 3,4% prognostiziert. Besonders die Industrieländer konnten mit einem starken zweiten Halbjahr überzeugen, wohingegen es in […]

Weiterlesen

Markt für geschlossene Beteiligungsmodelle weiterhin in einer Konsolidierungsphase

Logo Scope Ratings

Die Ratingagentur Scope hat das platzierte Eigenkapital geschlossener Beteiligungsmodelle erfasst. Insgesamt investierten demnach Privatanleger im Jahr 2016 rund EUR 1,36 Mrd. in geschlossene Publikums-AIF und EUR 0,36 Mrd. in so genannte Vermögensanlagen (wie bspw. Nachrangdarlehen oder Crowdinvesting). Zum Vergleich: Im Jahr 2015 lag das Platzierungsvolumen für geschlossene Publikums-AIF und Vermögensanlagen bei EUR 1,33 Mrd. Wesentliche Gründe für die anhaltende Stagnation […]

Weiterlesen

Scope: Alternative Anlageklassen auch 2017 im Fokus der Investoren

Alternative Assetklassen

Im Rahmen seiner Studie „Ausblick 2017 – Alternative Investments und Alternative Investmentfonds (AIF)“ gibt Scope Analysis („Scope“) einen Ausblick auf die wichtigsten Assetklassen. Demnach bleiben alternative Anlageklassen, vor allem Immobilien, auch 2017 im Fokus von Investoren. Die mit Sachwerten erzielbaren Renditen sollen im Vergleich zu Staatspapieren nach wie vor attraktiv bleiben. Allerdings profitieren nicht alle Assetklassen gleichermaßen vom hohen Investoreninteresse: Immobilien – […]

Weiterlesen